Warmer Rote Beete Salat

Warmer rote Beete Salat

Clara Leben
Dieser Salat ist perfekt für die kalte Jahreszeit! Die warme rote Beete, zusammen mit der Birne und dem Ingwer erwärmt Körper und Seele. Das Rezept ist super schnell und einfach gemacht und ist zudem vegan. Falls du eine nicht-vegane Variante möchtest, dann kannst du das Rezept prima mit Schafskäse ergänzen.
Zubereitung 15 Min.
Gericht Salat
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 4 rote Beete
  • 1 Birne
  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Scheibe Ingwer ca. 3 cm dick
  • 1 Handvoll Spinat
  • 1 Handvoll Rucola
  • 1 Handvoll Walnüsse
  • etwas Öl
  • Rosmarin, Thymian, Salz und Pfeffer

Anleitungen
 

  • Die rote Beete schälen, in Würfel schneiden und dünsten.
    Alternativ kannst du schon vorgekochte rote Beete verwenden.
  • Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und schneiden. Die Zwiebeln habe ich in recht grobe Ringe geschnitten.
  • Den Ingwer und die Birne waschen fein würfeln.
  • Ingwer und Birne mit dem Knoblauch und den Zwiebeln in etwas Öl gut andünsten.
  • Nun den Rucola und Spinat waschen und etwas zerkleinern.
  • Falls du vorgekochte rote Beete verwendest, kannst du diese nun in Würfel schneiden und zusammen mit dem Rucola und dem Spinat mit in die Pfanne geben und kurz erwärmen.
    Die Zwiebeln und der Knoblauch sollten nun gut gedünstet sein.
  • Alles zusammen mit Rosmarin, Thymian, Salz und Pfeffer würzen und anschließend auf einem Teller anrichten.
  • Zum Schluss kannst du die Walnüsse darüber streuen.
  • Guten Appetit! 🙂

Schön, dass du hier bist!

Wir sind Mandy und Sina, Heilpraktikerinnen und Gründerinnen von Frauengeflüster.

Gemeinsam mit unserem Frauengeflüster TEAM möchten wir dir hier eine Plattform bieten, über die du dich auf unterschiedlichen Wege über unterschiedlichste Themen der Natur- & Frauenheilkunde informieren kannst.

Wir wünschen dir ganz viel Freude beim Stöbern durch unsere Beiträge!