Zusatzstoff E120 – Carmin

Foodfacts

Der Zusatzstoff E120 der als roter Farbstoff eingesetzt wird, wird aus Schildläusen gewonnen.

Die weiblichen Schildläuse werden hierfür zerquetscht und anschließend ausgekocht, um den Farbstoff zu erhalten.

Eingesetzt wird die Farbe dann bei Kosmetik- und Lebensmittelprodukten. Besonders riskant ist allerdings, das E120, oder auch Karmin, schwere allergische Reaktionen verursachen kann.

Weitere Informationen und einige Beispiele an Lebensmitteln, die den Zusatzstoff enthalten findet man bei Codecheck: Klick

Wird Carmin aus synthetischer Herstellung verwendet ist es mit der E-Nummer E124 gekennzeichnet.

Einsatzbereiche von Carmin

  • Süßigkeiten
  • Getränke
  • Limonaden
  • Lippenstifte
  • Lidschatten
  • Shampoo
Blog via E-Mail abonnieren

Schließe dich 228 anderen Abonnenten an

Share this post

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Kommentar verfassen

Neueste Beiträge

Wir sind Mandy und Sina und die Gründerinnen von Frauengeflüster.

Gemeinsam mit unserem Frauengeflüster TEAM möchten wir dir hier eine Plattform bieten, über die du dich auf unterschiedlichen Wege über unterschiedlichste Themen der Natur- & Frauenheilkunde informieren kannst.

Wir wünschen dir ganz viel Freude beim Stöbern durch unsere Beiträge! 

Newsletteranmeldung
Du kannst dich natürlich jederzeit wieder austragen lassen.
Neueste Beiträge

zum Newsletter anmelden

Bleib auf dem neuesten Stand ♥