Salat-Kerne in die Nahrung einbauen

Salatkerne und Saaten bieten eine gute Möglichkeit eure Ernährung aufzuwerten.

Sie verfügen über eine Vielzahl von ungesättigten Fettsäuren, Vitaminen, Mikronährstoffen und sekundären Pflanzenstoffen, die positive Effekte auf unseren Körper haben.

Da jeder Kern und jede Saat eine andere Zusammensetzung dieser wichtigen Nährstoffe aufweist, gilt auch hier… je größer die Vielfalt, die ihr nutzt, desto besser.

Salatkerne nutzen

Worauf ihr beim Kauf achtet solltet

Kürbiskerne

  • ungesättigte Fettsäuren
  • Vitamin E, B1, B2, B6, C, A & D
  • Kalium, Calcium, Magnesium, Zink und Eisen.
  • enthält viele Antioxidantien
  • Dank ihres niedrigen glykämischen Index  helfen sie auch den Blutzuckerspiegel konstant zu halten.
  • besonders für Männer gesund, da sie Phytosterine enthalten, die Prostata- & Blasenleiden vorbeugen können

Sonnenblumenkerne

  • ungesättigte Fettsäuren
  • Vitamin E, B1, B2, B6, C, A & D
  • Kalium, Calcium, Magnesium, Zink und Eisen.
  • enthält viele Antioxidantien
  • Dank ihres niedrigen glykämischen Index  helfen sie auch den Blutzuckerspiegel konstant zu halten.
  • besonders für Männer gesund, da sie Phytosterine enthalten, die Prostata- & Blasenleiden vorbeugen können
  • Eiweiß
  • Aminosäuren
  • Ungesättigte Fettsäuren
  • Folsäure
  • Vitamin A, E, B, D, K
  • Eisen, Kalzium, Kalium, Magnesium, Selen, Zink, Mangan
  • Antioxidantien
  • L-Tryptophan
  • Phytoöstrogene
  • Positive Wirkung auf das Herz-Kreislauf-System und die Durchblutung, sie wirken Nerven- & Immunsystemstärkend und dank ihrem hohen Eiweißgehalt unterstützen sie unseren Muskelaufbau.

Pinienkerne

  • Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
  • Vitamin A, B1, B2, B3
  • Höchster natürlich vorkommender Selengehalt in Lebensmitteln
  • Hochwertiges Eiweiß
  • Phosphor, Calcium, Eisen

Leinsamen

  • Große Mengen an Omega-3-Fettsäuren
  • Schleimstoffe, die durch Aufquellen unserer Verdauung anregen (die Samen sollten dazu frisch geschrotet sein und man sollte immer genügend dazu trinken)
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß

Diese Übersicht sollte jetzt nur einen kleinen Einblick verschaffen, wie wertvoll Kernen, Samen und Saaten für unsere Ernährung sein können. Ihr könnt hier aber sehr gerne auch noch viele weitere Sorten ausprobieren und hinzufügen und auch regelmäßig eure Zusammensetzung ändern. Hier bietet es sich einfach an alles einmal auszuprobieren und zu versuchen!

Blog via E-Mail abonnieren

Schließe dich 227 anderen Abonnenten an

Share this post

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Kommentar verfassen

Neueste Beiträge

Wir sind Mandy und Sina und die Gründerinnen von Frauengeflüster.

Gemeinsam mit unserem Frauengeflüster TEAM möchten wir dir hier eine Plattform bieten, über die du dich auf unterschiedlichen Wege über unterschiedlichste Themen der Natur- & Frauenheilkunde informieren kannst.

Wir wünschen dir ganz viel Freude beim Stöbern durch unsere Beiträge! 

Newsletteranmeldung
Du kannst dich natürlich jederzeit wieder austragen lassen.
Neueste Beiträge

zum Newsletter anmelden

Bleib auf dem neuesten Stand ♥

%d Bloggern gefällt das: