Kokos-Pralinen “Bounty” – superlecker mit wenig Zucker

Eigentlich war mein Plan selbstgemachte Bounty-Riegel zu probieren. Nachdem ich die Kokosmasse allerdings zubereitet hatte und im Kühlschrank habe durchkühlen lassen, fand ich die Kugeln so lecker, dass ich auf die Schokolade verzichtet habe. 

Natürlich kann man die Kugeln nach dem Abkühlen aber nochmal durch ein Schokoladenbad ziehen, als zuckerarm gelten sie dann aber nicht mehr unbedingt. 

Das ganze Rezept kann auch mit Erythrit ersetzt werden. Im Originalrezept wurden etwa 100g Erythrit verwendet, was mir persönlich aber deutlich zu viel an Süße wäre. Hier kann man sich aber immer mit deutlich weniger Zucker / Zuckerersatzstoffen rantasten, in dem die Kokosmilch-Zucker-Mischung probiert wird, bevor du die Kokosflocken hinzugibst. 

Die Kokosmilch-Zucker-Mischung sollte dabei ziemlich süß schmecken, da nochmal mind. die gleiche Menge an Flocken hinzukommt, wodurch die Süße stark “gestreckt” wird. 

Nach dem Formen kannst du deine  Kokospralinen dann auch problemlos bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahren. 

Kokos-Pralinen "Bounty"

Sina
schnell zubereitet und super lecker. Können bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahrt werden.
Zubereitung 20 Min.
Gericht Dessert, Nachspeise
Portionen 15 Kugeln

Zutaten
  

  • 200 g Kokosflocken
  • 100 g Kokosmilch, ungesüßt
  • 50-60 g Zucker
  • 2 g Vanillextrakt
  • 1 Prise Salz

Anleitungen
 

  • Die Kokosmilch mit Zucker, Salz, Vanilleextrakt verrühren, bis sich der Zucker etwas aufgelöst hat. Die Mischung sollte in dem Moment etwas übersüßt schmecken, da die Kokosflocken noch fehlen.
  • Nun die Kokosflocken unterrühren und kleine Kugeln, Riegel oder Halbkugeln formen. Am einfachsten geht es mit einem Eisportionierer. Anfangs etwas schwieriger, da die Pralinen schnell bröseln.
  • Die Kugeln in einen Behälter geben und einige Zeit im Kühlschrank abkühlen lassen.
Blog via E-Mail abonnieren

Schließe dich 228 anderen Abonnenten an

Share this post

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Kommentar verfassen

Neueste Beiträge

Wir sind Mandy und Sina und die Gründerinnen von Frauengeflüster.

Gemeinsam mit unserem Frauengeflüster TEAM möchten wir dir hier eine Plattform bieten, über die du dich auf unterschiedlichen Wege über unterschiedlichste Themen der Natur- & Frauenheilkunde informieren kannst.

Wir wünschen dir ganz viel Freude beim Stöbern durch unsere Beiträge! 

Newsletteranmeldung
Du kannst dich natürlich jederzeit wieder austragen lassen.
Neueste Beiträge

zum Newsletter anmelden

Bleib auf dem neuesten Stand ♥